AK-Wahl: Wer ein Kreuzerl macht, kann nur gewinnen

AK-Wahl: Wer ein Kreuzerl macht, kann nur gewinnen

foto: AKOÖDie oberösterreichischen Arbeitnehmer/-innen wählen im März eine neue AK-Vollversammlung. Eine Wahl, die auch viele Studierende betrifft: einerseits weil sie selbst berufstätig sind, andererseits weil sich die Arbeiterkammer auch für die Interessen aller Studierenden einsetzt.
Kreuzerl machen, Foto hochladen und gewinnen

Ein Kreuzerl zu machen, muss nicht unbedingt langweilig sein. Das zeigt der Online-Wettbewerb der AK, der in diesen Tagen gestartet wurde.

Wer sein persönliches „Kreuzerl“ auf unsere Homepage stellt, kann nur gewinnen:  Es gibt Gutscheine für Bücher und Kino, auf den Gesamtsieger/die Gesamtsiegerin wartet ein iPad Mini.

Wir warten auf eure Beiträge.

Und – natürlich haben wir einen Hintergedanken – vom 18. bis zum 31. März aufs Wählen nicht vergessen  – das gilt natürlich nur für Wahlberechtigte. Wählen kann man entweder direkt im Betrieb, wenn ein Betriebswahlsprengel eingerichtet ist, oder mittels Briefwahl. Ende Februar / Anfang März bekommen alle Mitglieder automatisch die Wahlunterlagen zugestellt. Infos dazu unter
http://akwahl-ooe.arbeiterkammer.at/index.html

Kommentar schreiben

  • (wird nicht angezeigt)

CAPTCHA – lösen Sie bitte folgende Aufgabe, um fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.