AK auf der Studieninformationsmesse 2014

AK auf der Studieninformationsmesse 2014

164_CAMP_logo-sim-campusland_RGB_72dpiNächste Woche ist es wieder soweit: von 17. bis 19. September 2014 findet die Studieninformationsmesse  an der Universität Linz statt.

Schüler/-innen, sowie Studieninteressierte,  können sich dort über die Bildungszugänge in Oberösterreich informieren – von Universitäten über Fachhochschulen bis hin zu Kollegs und anderen Möglichkeiten.

Der Beratungsstand der Arbeiterkammer Oberösterreich auf der SIM ist traditionell eine besonders gut besuchte Anlaufstelle für die jungen angehenden Studierenden. Die AK-Expertinnen und Experten geben einen Überblick über weiterführende Bildungswege. Eine gute Orientierungshilfe gibt es auch online:  Matura – was nun?

Unter dem Schlagwort „Matura – was nun?“ bekommen die Besucher/-innen Antworten auf alle Fragen rund um mögliche Bildungswege nach der Matura. In ihren Vorträgen – täglich um 11:00 Uhr im Hörsaal 4 – geben die AK-Experten/-innen einen objektiven Überblick über bestehende Angebote.

AK: Kritisch objektiver Blick

Eine Messe ist für Bildungsanbieter/-innen in erster Linie eine Werbeveranstaltung für die eigenen Angebote. Die AK ist hier unbefangen und kann daher auch auf mögliche Schattenseiten von Angeboten und Rahmenbedingungen sowie auf Studienmöglichkeiten außerhalb Oberösterreichs eingehen.

Am AK-Stand kann man alle AK Online-Angebote ausprobieren und sich auch gleich mit den Berater/-innen über die Ergebnisse unterhalten.  Beliebte Onlinerechner sind z.B. der Berufsinteressentest, der Stipendienrechner, die Heimdatenbank und der Schulbeihilfenrechner.   Ein tolles Gewinnspiel gibt es natürlich auch heuer wieder!

 

 

Kommentar schreiben

  • (wird nicht angezeigt)

CAPTCHA – lösen Sie bitte folgende Aufgabe, um fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.