Was ist neu 2016?

Was ist neu 2016?

screenshot recht neu 2016 homepageDas Jahr 2016 bringt einige Neuerungen mit sich: Steuerreform, Änderungen für (werdende) Eltern, Teilpension, Änderungen der Konsumentenrechte,  Anpassung der Sozialwerte, Pflegegeld, Pensionsversicherung und News im Bereich Bildung, sowie Neuerungen im Arbeitsrecht:  Vertragsklauseln entschärft, Verbesserung bei All-In-Verträgen, Konkurrenzklauseln neu, Ersatz von Ausbildungskosten beschränkt, Lohnabrechnung einklagbar, Information Vollzeitstellen für Teilzeitbeschäftigte, Änderungen für Tagesarbeitszeit. Beratung zu Arbeitsrechtfragen beantwortet gerne die AK Rechtsberatung unter Rechtsschutz@akooe.at bzw. 050/6906-1.

Sozialwerte

  • Höchstbeitragsgrundlage (bis zu der SV zu zahlen ist): EUR 4.860 mtl.
  • Geringfügigkeitsgrenze steigt auf EUR 415,72 monatlich bzw. EUR 31,92 täglich.
  • Rezeptgebühr steigt auf EUR 5,70 pro Medikament und
  • das höchstmögliche Arbeitslosenentgelt erhöht sich auf EUR 52,52 täglich.

Selbstversicherung

  • begünstigte Selbstversicherung für Studierende: EUR 55,40 monatlich
  • Selbstversicherung für geringfügig Beschäftigte: EUR 58,68 monatlich

Beratung zu Versicherungsfragen bietet die OÖ GKK an.

Bildungskarenz

Weiterbildungsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes, mind. EUR 14,53 tägl.

Bildungsteilzeitgeld

erhöht auf EUR 0,78 pro reduzierter Normalarbeitsstunde. Die Bildungsteilzeit ist (wie die Bildungskarenz) eine Bildungsförderung des AMS.

Familienbeihilfe

ab Geburt mtl. € 111,80; ab dem 3. Lebensjahr mtl. € 119,60; ab dem 10. Lebensjahr mtl. € 138,80; ab dem 19. Lebensjahr mtl. € 162,00; Zuschlag für erheblich behindertes Kind mtl. € 152,90. Mtl. Erhöhung bei mehreren Kindern.  Familienbeihilfe Infoblatt für Studierende.

Für Fragen zur Aus-/Weiterbildung bzw. Bildungsförderungen ganz allgemein steht gerne die AK Bildungsberatung gerne zur Verfügung.

Bei konkreten Fragen zur Studienförderung ist empfehlenswert direkt die zuständige Studienbeihilfenbehörde zu kontaktieren.

Weiter Informationen:
Informationsblatt „Soziale Werte 2016“

ÖGB Das bringt 2016

„Was ist neu 2016?“ – Sozialministerium

Kommentar schreiben

  • (wird nicht angezeigt)

CAPTCHA – lösen Sie bitte folgende Aufgabe, um fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.