Monats-Archiv: April 2014

Fernstudium in Österreich

Fernstudium in Österreich

Wer unabhängig von Zeit und Ort studieren möchte, für den bietet sich ein Fernstudium an. Ein Fernstudium kann meistens fernab von einer Hochschule absolviert werden und Lernzeiten können individuell gestaltet werden. Wie bei anderen Studienangeboten liegt einem Fernstudium auch ganz normal ein Curriculum (Studienplan) zugrunde, das die Inhalte, Kurse, Lernzeiten usw. eines Studiums beschreibt. Bei Präsenzstudien muss man Lehrveranstaltungen persönlich, also direkt an der Hochschule belegen. Bei Fernstudien muss man natürlich dieselben Lehrinhalte erarbeiten, jedoch über andere Lernformen, wie z.B.  via Onlinestreams, digitalen Medien, sonstigen Unterlagen. Man kann auch hier Fristen haben, zu denen man gewisse Hausübungen und Arbeiten online abgeben muss. Vor allem für Berufstätige, aber auch Personen aus ländlichen Regionen und mit Familien bietet ein Fernstudium eine tolle Möglichkeit, um flexibel zu studieren. Abgesehen von der Flexibilität sollte man sich jedoch bewusst sein, dass man dennoch viel Disziplin und Zeitmanagement mitbringen muss. Man hat zwar den Vorteil, dass man sich die… Weiterlesen …

Berufe nach dem Studium

Berufe nach dem Studium

Alleine in Österreich gibt es hunderte Studienrichtungen und der Weg bis zu einer Studienwahlentscheidung kann lang sein. Im Artikel  „Wie soll ich mich entscheiden? AK Tipps zur Studienwahl“ haben wir bereits ein paar Tipps zur Berufsorientierung bzw. Studienwahlentscheidung angeführt. Es klingt banal, doch die Erfahrung hat gezeigt, dass einige Maturanten/ Maturantinnen zwar wissen, dass es diese und jene Studienrichtungen gibt, jedoch sind sie oft überfordert, wenn man fragt: „Naja, was möchtest du denn danach genau arbeiten?“ Denn nicht selten kommt dann die Gegenfrage „Ja, was bin ich denn dann eigentlich von Beruf, wenn ich das studiere? Was kann ich denn dann machen?“ Bei manchen Studienrichtungen ist es ziemlich klar: Ich studiere Medizin und bin somit Arzt/Ärztin. Ich studiere Rechtswissenschaften und bin dann Jurist/-in. Ich studiere Lehramt und unterrichte anschließend. Doch auch in diesen Berufen können die Spezialisierungen, die bereits im Studium zu treffen sind, unterschiedlichste Auswirkungen auf das genaue Tätigkeitsfeld… Weiterlesen …

Endergebnis AK Wahl 2014 Oberösterreich

Endergebnis AK Wahl 2014 Oberösterreich

AK-Wahl 2014: FSG gewinnt, ÖAAB verliert Die Arbeiterkammer Wahl in Oberösterreich hat ein klares Ergebnis gebracht: Die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) haben um 6 Prozentpunkte zugelegt, sie erreichen damit fast die Zweidrittel-Mehrheit. Klarer Wahlverlierer sind die Christlichen Gewerkschafter (ÖAAB/FCG) mit einem Minus von 8 Prozentpunkten. Die Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA) stagnieren bei 10 Prozent. Zulegen konnten die Grünen und Alternativen GewerkschafterInnen (AUGE) mit einem Plus von 1,5 Prozent. Neu in der Vollversammlung der Arbeiterkammer sind der Gewerkschaftliche Linksblock (GLB) und die Liste Perspektive mit je einem Sitz ( beide Fraktionen erreichten rund 1 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei mehr als 42 Prozent. Insgesamt waren mehr als 550.000 Arbeitnehmer/-innen wahlberechtigt. Klare Mehrheitsverhältnisse In Mandaten bedeutet das: FSG 73 (plus 6), ÖAAB 19 (minus 9), FA 11 (gleich), AUGE 5 (plus 1), GLB 1 (plus 1) und Liste Perspektive 1 (plus 1). Im 15-köpfigen Vorstand (Präsident und 14 Mitglieder) hat die FSG… Weiterlesen …

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Der Frühling ist da und viele Menschen entscheiden sich für Ausbildungen und Weiterbildungen. Manche haben vielleicht erst jetzt angefangen, andere sind schon mittendrin oder haben vorerst eine Bewerbung hinter sich gebracht, ehe es im Herbst los geht. Wie auch immer, jede und jeder Einzelne kann stolz auf sich sein und ihr/sein Engagement sich weiter zu bilden. „Bildung ist das, was bleibt, wenn wir vergessen haben, was wir gelernt haben“. (Wood) Für all diejenigen, die bereits fleißig berufsbegleitend studieren/lernen  gibt es nun eine kurze Verschnaufpause! Genießt die Zeit! Wobei: Vorlesungsfrei heißt nicht gleich lernfrei. ;) Wir wünschen euch  jedenfalls erholsame Osterferien! Fröhliche Feiertage im Kreis lieber Menschen und ganz viel Sonnenschein! Frohe Ostern! Melanie & Karin  

Seite 1 von 1