Monats-Archiv: September 2014

Save the Date: Präsentation des WISO-Bandes „Studium&Beruf“ samt Beratungsmöglichkeit am 13.11.

Save the Date: Präsentation des WISO-Bandes „Studium&Beruf“ samt Beratungsmöglichkeit am 13.11.

Eine Veranstaltungsankündigung:  Präsentation des WISO Sonderbandes „Studium & Beruf“ mit anschließender Diskussion und individuellen Beratungsmöglichkeiten. wann: Donnerstag, 13. November 2014, 17 Uhr wo: Arbeiterkammer Oberösterreich, Volksgartenstraße 40, Linz Obwohl die berufstätigen Studierenden die Mehrheit stellen, wird von ihnen immer noch als „Non traditional Students“ gesprochen.  Die AK Oberösterreich und die JKU widmen sich daher in einem Sonderband der Wirtschafts- und Sozialpolitischen Zeitschrift (WISO) dieser großen Gruppe: Welche Schwierigkeiten haben sie, welche Rahmenbedingungen finden sie vor, welche Maßnahmen sind nötig, um ihre Situation zu verbessern? Darüber diskutieren Betroffene, AutorInnen, VertreterInnen der AK und der JKU. Im Anschluss gibt es einen Imbiss sowie  individuelle Beratungsmöglichkeiten (AMS, Stipstelle, Finanzamt, AK Bildungsberatung, Gewerkschaftsjugend, JKU Multimediastudium und JKU-ÖH-SOWI) Und zur Entspannung haben die TeilnehmerInnen abschließend die Möglichkeit, das Foggy Bluesday Konzert im AK-Kongresssaal zum reduzierten Eintrittspreis von 8 Euro (statt 17 Euro an der Abendkassa) zu besuchen. Alle Details finden Sie auf der Homepage der AK Oberösterreich… Weiterlesen …

AK auf der Studieninformationsmesse 2014

AK auf der Studieninformationsmesse 2014

Nächste Woche ist es wieder soweit: von 17. bis 19. September 2014 findet die Studieninformationsmesse  an der Universität Linz statt. Schüler/-innen, sowie Studieninteressierte,  können sich dort über die Bildungszugänge in Oberösterreich informieren – von Universitäten über Fachhochschulen bis hin zu Kollegs und anderen Möglichkeiten. Der Beratungsstand der Arbeiterkammer Oberösterreich auf der SIM ist traditionell eine besonders gut besuchte Anlaufstelle für die jungen angehenden Studierenden. Die AK-Expertinnen und Experten geben einen Überblick über weiterführende Bildungswege. Eine gute Orientierungshilfe gibt es auch online:  Matura – was nun? Unter dem Schlagwort „Matura – was nun?“ bekommen die Besucher/-innen Antworten auf alle Fragen rund um mögliche Bildungswege nach der Matura. In ihren Vorträgen – täglich um 11:00 Uhr im Hörsaal 4 – geben die AK-Experten/-innen einen objektiven Überblick über bestehende Angebote. AK: Kritisch objektiver Blick Eine Messe ist für Bildungsanbieter/-innen in erster Linie eine Werbeveranstaltung für die eigenen Angebote. Die AK ist hier unbefangen und kann daher… Weiterlesen …

Endlich: Studienbeihilfe auch für die Studienbefähigungsprüfung an Fachhochschulen

Endlich: Studienbeihilfe auch für die Studienbefähigungsprüfung an Fachhochschulen

Eine Benachteiligung der Fachhochschul-Studierenden im Vergleich zu den UniversitätsstudentInnen gehört nun endlich der Vergangenheit an. War es für Studierende an Universitäten schon bisher möglich, während der Zeit der Studienberechtigungsprüfung Stipendium zu beziehen, wird es diese Möglichkeit ab dem Wintersemester 2014/15 nun auch für StudentInnen der Fachhochschulen geben. Konkret geht es darum, dass Personen, die die sogenannte Zusatzprüfung ablegen, ebenfalls für maximal zwei Semester Studienbeihilfe beziehen können. Im Fall der Voraussetzungen für das Selbsterhalterstipendium kann dieses bezogen werden. Der entsprechende Verordnungsentwurf wurde von der AKOÖ im August positiv begutachtet. Kritisiert wurde allerdings die im Entwurf vorgesehene Regelung, wonach das Stipendium erstmals erst nach positiver Ablegung der ersten Teilprüfung ausbezahlt werden soll. Diese Schlechterstellung gegenüber den Studierenden an den Universitäten ist nicht gerechtfertigt und auch aus Sicht des Schutzes der Studierenden (argumentiert wird mit der hohen Rate an AbbrecherInnen und der damit verbundenen Rückzahlungsverpflichtung) nicht nötig. Für die betroffenen angehenden Studierenden ist… Weiterlesen …

Seite 1 von 1