Monats-Archiv: Dezember 2020

AUSGEZEICHNETER WISSENSCHAFTLICHER NACHWUCHS

AUSGEZEICHNETER WISSENSCHAFTLICHER NACHWUCHS

Vergangenen Mittwochabend wurde der Wissenschafts- und Förderpreis der AK Salzburg überreicht. Gerade in schwierigen Corona-Zeiten, in der viele Studierende Job und Sicherheit verloren haben, setzt der Preis ein Zeichen der Unterstützung. 22 Abschlussarbeiten wurden heuer ausgezeichnet – 19 erhielten den mit jeweils 1.000 Euro dotierten AK Wissenschaftspreis und 3 den AK Förderpreis. Dieser bringt den Absolventen 500 Euro. Insgesamt haben sich heuer 100 Salzburger FH-, Uni- und PH-Studenten für den AK Wissenschaftspreis bzw. Förderpreis beworben. Eine 14-köpfige Jury wählt die Siegerarbeiten aus und war sehr angetan von der Vielfalt und Tiefe der eingereichten Arbeiten. Die Verleihung fand erstmals ausschließlich online statt, inklusive digitalem Umtrunk und Zertifikatsverleihung. Der Abend war mit 93 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein großer Erfolg. Die Resonanz der Absolvent*innen war sehr berührend, immerhin setzt jeder Studienabschluss der Studienzeit die verdiente Krone auf. Nach dem Motto „Gerechtigkeit muss sein“ fördert die Arbeiterkammer bereits seit dem Jahr 2013 jedes Jahr… Weiterlesen …

Stipendium für das Wintersemester 2020/2021 – Antrag stellen lohnt sich!

Mit 15. Dezember endet die Antragsfrist um Studienbeihilfe für das Wintersemester 2020/2021. Wer noch keinen Antrag gestellt hat, sollte dies schnellstes machen. Denn Berechtigte, die ihren Antrag bis zu diesem Stichtag einreichen, bekommen die Studienbeihilfe rückwirkend mit Semesterbeginn ausbezahlt. Viele Studierende stellen keinen Stipendien-Antrag, weil sie davon ausgehen, keinen Anspruch zu haben. Sie verzichten somit auf diese finanzielle Unterstützung. Deshalb empfehlen wir allen Studierenden auf Nummer sicher zu gehen und einen Antrag einzureichen! Wer unsicher ist, ob überhaupt ein Anspruch auf Stipendium besteht, kann diesem mit dem AK-Stipendienrechner klären. Weitere Informationen, z.B. wer überhaupt Anspruch auf Studienbeihilfe hat und wie hoch diese sein kann, findet man auf der Website der Arbeiterkammer. Also keine Zeit verlieren und Antrag stellen! Mithilfe der Handy-Signatur kann der Antrag bequem von zu Hause und unabhängig von Öffnungszeiten erledigt werden.  Alle Infos sowie die Onlineformulare sind unter www.stipendium.at zu finden.

Seite 1 von 1