Einträge mit dem Schlagwort: Arbeiterkammer

… welches Studium ist das richtige für mich?

… welches Studium ist das richtige für mich?

In Zeiten der Krise öffnete sich manchmal ein Fenster, sprich die Möglichkeit für eine neuen berufliche Entwicklung tut sich auf. Vielleicht wird dadurch die Zeit frei (oder reif) für ein Studium, das schon immer irgendwie im Hinterkopf herumgeschwebt ist. Bildungs- und Berufsberater*innen begleiten in diese neue Erfahrung, indem sie im Gespräch abstecken, welches Studienfach auf welchem Weg, an welcher Hochschule und mit welchen Förderungen möglich sein könnte. Der Job der Bildungsberater*innen reicht von der Frage „Ich weiß noch gar nicht was ich machen will!“ bis hin zur Frage „Wie kann ich meine Studienpläne in die Umsetzung bringen?“. Auch der Zwischenschritt Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigung wird beraten. Wenn also der Wunsch besteht, mit einem Profi ins Gespräch zu kommen und über eine mögliche Zukunft zu sprechen, dann ist die Bildungs- und Berufsberatung die passende Anlaufstelle. Hier finden sich weiterführende Kontakte in die Arbeiterkammern in den Bundesländern: Die AK App JOPSY unterstützt… Weiterlesen …

Wie soll Arbeit?

Wie soll Arbeit?

Studium und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist eine große Herausforderung, wie jede und jeder Betroffene aus eigener (nicht selten leidvoller) Erfahrung weiß. Um die Mehrfachbelastung zu meistern braucht es geeignete Studienbedingungen, ein stabiles Netzwerk von FreundInnen und Familie sowie vor allem auch entsprechende Rahmenbedingungen im Berufsleben. Die aktuelle Kampagne von Arbeiterkammer und Gewerkschaft „Wie soll Arbeit“ fragt nach, wie die Zukunft der Arbeit ausschauen soll. Was wünschen sich die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Das sind die Schwerpunkte Arbeitszeit: Sollen z.B. 12-Stunden-Tage und die 60-Stunden-Woche die Ausnahme bleiben? Lohn- und Sozialdumping: Wie schaffen wir es, unfaire Praktiken am Bau oder im Transportwesen abzudrehen? Gerechte Bezahlung für Frauen: Wie können wir die Einkommensschere zwischen Männern und Frauen endlich schließen? Wohnen: Was braucht es, damit wir nicht nur für die Miete arbeiten gehen? Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung: Wie können wir beruflich am Ball bleiben, wie schaut die Bildungsförderung von morgen aus? Pensionen: Soll das Pensionsalter… Weiterlesen …

Frag die AK!

Frag die AK!

Die Arbeiterkammer Oberösterreich bietet ein schnelles und kostenloses Angebot für Beratung via Smartphones und Tablets. Frag die AK! Habe ich Anspruch auf ein Stipendium? Wo finde ich einen geeigneten Heimplatz? Welche Rechte habe ich beim Ferialjob? Wie kann ich Studium und Arbeit besser unter einen Hut bringen? Welche Rechte und Pflichten habe ich beim Mieten einer Wohnung? Worauf soll ich achten, wenn ich einen Flug buche? Darf mein Handyanbieter einfach ohne meine Erlaubnis die Vertragsbedingungen ändern? Zu diesen und vielen weiteren Fragen gibt es rasche und kostenlose Info und Beratung auf www.fragdieak.at. Dort finden sich Musterbriefe, Checklisten und Videos aus den Themenbereichen Arbeit und Recht, Bildung, Handy, Wohnen, Geld und Freizeit. Bei Fragen an AK-ExpertenInnen, kann man im Fragefenster eine Frage stellen bzw. das Problem schildern. Die AK antwortet noch am selben oder spätestens am nächsten Werktag. Je nach Wunsch per Rückruf, E-Mail oder WhatsApp-Nachricht. Die Anfrage wird natürlich vertraulich unter strengen… Weiterlesen …

Seite 1 von 1