Einträge mit dem Schlagwort: Bibliothek

Schönen, erholsamen (Lese-)Sommer!

Schönen, erholsamen (Lese-)Sommer!

Mit der kostenlosen Online-Biblio­thek hat die Arbeiter­kammer ein attraktives Angebot geschaffen, das gerade jetzt in der Urlaubs­saison und im Sommer interessant ist. 50.000 Buch­titel, Zeit­schriften und Hör­bücher stehen zum Herunter­laden bereit. Dazu gibt es auch noch Kurse für 16 Sprachen. Im Vorjahr wurden allein in Oberösterreich über 35.000 Titel entlehnt. Ob neue­ster Roman-Bestseller, spannen­des politisches Buch, Fach­literatur oder interessante Zeit­schriften: Jede Ober­öster­reicherin und jeder Ober­öster­reicher kann das umfang­reiche Angebot kostenlos nutzen. Motto: „Gratis lesen, wann ich will, was ich will und wo ich will.“ Ob am Smart­phone, am E-Reader oder am Tablet – der Weg vom Interesse an einem Buch bis zum Lese­vergnügen ist denk­bar kurz. Es braucht lediglich einen Inter­net­zugang und ein paar Klicks. ¿Cómo estás? Sehr beliebt für die Vor­bereitung auf den Sommer­urlaub im Ausland sind auch die Sprach­kurse: In 16 Sprachen können sich Lern­begeisterte auf verschiedenen Niveaus auf Urlaubs­situationen vorbereiten. Neben Klassikern wie Spanisch, Französisch, Italienisch oder… Weiterlesen …

Kostenlose Online-Bibliothek der AK mit über 15.000 eBooks!

Kostenlose Online-Bibliothek der AK mit über 15.000 eBooks!

Endlich Zeit im Urlaub zum Lesen? Die AK Oberösterreich bietet seit 1.1.2015 eine digitale, kostenlose Bibliothek für AK-Mitglieder und alle anderen OberösterreicherInnen an,  und stellt damit gemeinsam mit den anderen Arbeiterkammern eine der größten kostenlosen Online-Bibliotheken Österreichs zur Verfügung. Vom Belletristik-Bestseller, über politische Bücher bis hin zu Themensammlungen bietet diese Online-Bibliothek eine ausgesprochen breite Auswahl. Sie kann einfach und kostenlos genutzt werden: Sofort nach der einmaligen Registrierung können die LeserInnen bequem online eBooks ausleihen. Innerhalb von 14 Tagen erfolgt bei Vorliegen der für die Nutzung der AK Oberösterreich Online-Bibliothek nötigen Voraussetzungen die dauerhafte Freischaltung. AKOÖ-Mitglieder werden nach der Registrierung innerhalb der 14-tägigen Testphase automatisch dauerhaft freigeschaltet. Alle anderen  ( Studierende, SchülerInnen Lehrkräfte, Selbstständige, …)  übermitteln der AK innerhalb dieser Frist einen Nachweis des Wohn- oder Ausbildungsortes in Oberösterreich (Studiennachweis, Meldezettel, Schulbesuchsbestätigung,  …) und erhalten so dauerhaften Zugang. Lesen kann man die Bücher nicht nur mit einem eReader, sondern auch auf einem Smartphone, Tablet oder direkt auf… Weiterlesen …

Seite 1 von 1