Einträge mit dem Schlagwort: JKU

FIT Frauen in die Technik, Infotage an der JKU Linz

FIT Frauen in die Technik, Infotage an der JKU Linz

Frauen in die Technik, FIT-Tage an der JKU Linz   Biomedizinische Analytik, Informatik, Statistik – ist das was für mich? Die FIT-Tage an der Johannes Kepler Universität Linz bieten SchülerInnen und Interessierten Einblicke in technische und naturwissenschaftlichen Studien der JKU und FH Gesundheitsberufe OÖ. Personen vor Ort stehen auch für Fragen zur Studienwahl und Berufsorientierung zur Verfügung.   Wo und wann finden die FIT-Tage statt? Mo, 11.02. und Di, 12.02.2019 an der Johannes Kepler Universität Linz, Science Park 3, Foyer Erdgeschoß, Altenbergerstraße 69, 4040 Linz Das Programm beginnt ab 9 Uhr und bietet folgende Programmpunkte: Vorstellung der Studiengänge Technikschnuppern Mustervorlesungen Diskussionsmöglichkeiten Marktplatz der Technik FIT zeigt, dass Technik und Naturwissenschaften für junge Frauen attraktiv sind! https://www.jku.at/schule/ueberblick-beratungsstellen/fit/fit-infotage/    

Rund um´s Thema Studium auf der Messe „Weiter mit Bildung“ in Linz

Rund um´s Thema Studium auf der Messe „Weiter mit Bildung“ in Linz

Soll ich ein Studium beginnen oder lieber doch nicht? Mit den neuen Aufnahmeverfahren weiß ich nicht einmal, ob ich überhaupt einen Studienplatz bekomme, wie vereinbare ich das mit meiner Erwerbstätigkeit bzw. wie soll ich ich mein Leben während des Studiums finanzieren? Nicht nur unmittelbar nach der Matura stellen sich für viele ähnliche Fragen. Auch für zahlreiche Berufstätige, die entweder nach der Matura in die Erwerbstätigkeit eingestiegen sind, ein Studium begonnen aber nicht beendet haben, oder noch keine Studienberechtigung besitzen, ist ein Studium eine interessante Möglichkeit zur Weiterqualifizierung. Studiengebühren, Studienplatzfinanzierung und damit verbundene Aufnahmeverfahren machen eine genaue Planung im Vorfeld allerdings wichtiger denn je. In Oberösterreich gibt es am  31. Jänner für Interessierte die Gelegenheit sich auf der Messe „Weiter mit Bildung“ in der Arbeiterkammer Linz unter anderem  genau zu diesen Fragen zu informieren. Weiter mit Bildung, Donnerstag 31. Jänner 2019, 17.00 Uhr bis 21. Uhr, Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40 Um… Weiterlesen …

Österreich: verschiedene Hochschulen, verschiedene Fristen

Österreich: verschiedene Hochschulen, verschiedene Fristen

Was man wo studiert hängt nicht nur von den persönlichen Wünschen, sondern zunehmend auch von den Gegebenheiten an den jeweiligen Hochschulen ab. Schon bisher gibt es in einigen Fächern Aufnahmeverfahren, mit der geplanten Studienplatzfinanzierung, die eine massive Reduktion der Studienplätze nach sich ziehen wird, wird sich das nochmals verschärfen. Apropos persönliches Wunschstudium: Der Berufsinteressenstest der AK oder die Angebote der Studierendenberatung können helfen im Dschungel der Möglichkeiten einen Weg zum Wunschstudium sowie – falls es sich bei diesem um ein beschränktes Studium handelt – einen Plan B zu finden. Unabhängig ob beschränktes Studium oder nicht, eine Anmeldung zum Studium ist jedenfalls notwendig und dafür gibt es fixe Fristen. Diese sind aber nicht für alle Hochschulen gleich. An der JKU etwa läuft die Frist für die allgemeine Online-Voranmeldung seit 1. Dezember und endet am 30. April. Jene Studienrichtungen die zusätzlich einem Aufnahmeverfahren unterliegen, haben unterschiedlich lange Fristen für die Anmeldung. Ob Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwirtschaft… Weiterlesen …

Studiengebühren für Berufstätige: AK fordert Reparatur

Studiengebühren für Berufstätige: AK fordert Reparatur

In einer aktuellen Presseaussendung fordert die OÖ  Arbeiterkammer Minister Faßmann auf, die Regelung zur Befreiung berufstätiger Studierenden von Studiengebühren zu reparieren: Derzeit sind alle Universitätsstudierenden aus Österreich und der EU innerhalb der Mindeststudienzeit (plus zwei Toleranz-Semester) von der Studiengebühr befreit. Berufstätige Studierende sind auch über diese Zeit hinaus befreit. Aus gutem Grund: Denn durch die Doppelbelastung können sie ihr Studium kaum in dieser Frist beenden. Diese Bestimmung für die berufstätigen Studierenden wurde vom Verfassungsgerichtshof vor mehr als einem Jahr gekippt. Dem Gesetzgeber gab er einen Reparaturauftrag, der bis Ende Juni 2018 zu erfüllen ist. Doch bisher gab es von keinem der in dieser Zeit tätigen Wissenschaftsminister auch nur irgendein Anzeichen, das reparieren zu wollen und eine entsprechende Regierungsvorlage einzubringen. Damit gilt ab Herbst 2018 für 30.000 berufstätige Studierende: Bitte zahlen! AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer ist verärgert: „Es kann doch nicht sein, dass auch Minister Faßmann einen Auftrag des Höchstgerichts ignoriert… Weiterlesen …

„Gesellschaftliche Verantwortung der Universitäten“ am 29. Juni in Linz

Wir leben in bewegten Zeiten mit vielfältigen Herausforderungen. Welche Rolle kommt dabei den Universitäten zu? Was bedeutet gesellschaftspolitische Verantwortung für Universitäten in diesem Kontext und wie können sie diese wahrnehmen? Diese und andere Fragen werden im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Tagung Neue Universitäten: Österreich und Deutschland in den 1960er und 1970er Jahren von 29. Juni – 1. Juli 2017 aus Anlass des 50-Jahr-Jubiläums der JKU in Kooperation mit der AK OÖ besprochen: Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr (Get together: 18.30 Uhr) “Gesellschaftliche Verantwortung der Universitäten“ AK Linz, Volksgartenstraße 40, Kongresssaal Programm: Keynote: Armin Thurnher (Chefredakteur der Zeitschrift “Falter“) Podiumsdiskussion mit – Isolde Charim (Philosophin und Publizistin) – Hannah Lutz (Studierendenvertreterin) – Meinhard Lukas (Rektor der JKU) – Johann Kalliauer (Präsident der AK OÖ) Moderation: Marcus Gräser (JKU) Im Anschluss: Austausch beim Buffet Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Anmeldungen sind erbeten unter: bildungspolitik@akooe.at Details zur Veranstaltung gibt es hier:… Weiterlesen …

Seite 1 von 3