Einträge mit dem Schlagwort: Salzburg

Veranstaltungshinweis: Karrieremesse für Studierende im Kongresshaus Salzburg

Veranstaltungshinweis: Karrieremesse für Studierende im Kongresshaus Salzburg

Am Dienstag, 23. Oktober von 9 bis 16 Uhr findet das Karriereforum Salzburg im Kongresshaus Salzburg Congress statt. Das Angebot für Studierende steht auf drei Säulen: Ganz klassisch kann man sich mit potentiellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern vernetzen, es sind Bildungseinrichtungen vor Ort, die Auskunft über Weiterbildungsmöglichkeiten geben und es wird eine bunte Palette an Bewerbungsservices angeboten: Vom Bewerbungsfoto, über einen Check der Bewerbungsunterlage bis hin zum Social-Media-Profil stehen Expertinnen und Experten bereit, um eine gute Vermittlung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Zudem können auch Workshops und Vorträge zum Thema Bewerbung besucht werden. Wie bereite ich mich gut auf eine Karrieremesse vor, hier die wichtigsten Tipps: Wer die Karrieremesse zum Bewerben nützen möchte, checkt am besten schon vorab das Ausstellerverzeichnis und wählt drei bis fünf passende Unternehmen aus. Wichtig ist es, sich gezielt vorzubereiten und zu überlegen, warum gerade diese Unternehmen spannend sind. Es schafft einen guten Eindruck, wenn man bereits… Weiterlesen …

Berufsbegleitend studieren in Salzburg

Arbeiten und studieren ist für einen Großteil der Studentinnen und Studenten Realität, mehr als 60 Prozent arbeiten, im Schnitt 20 Wochenstunden. Aber wie lassen sich Studium und Arbeit gut miteinander verbinden? Und gibt es unterschiedliche Voraussetzungen an Fachhochschule und Universität? Die Antwort ist ja, es gibt Unterschiede und Studierende, die nebenbei arbeiten, sammeln nicht nur Wissen aus der Berufspraxis, sie brauchen auch ein hervorragendes Zeitmanagement. Die Fachhochschule Salzburg bietet eine Reihe von Studiengängen für Personen, die im Berufsleben stehen und sich auf akademischem Niveau weiterbilden wollen,  unter anderem den IT-Studiengang study.work.support, ein Gesamtpaket aus Studium, Teilzeitjob und finanziellen Geldleistungen. Auch private Universitäten wie Schloss Seeburg und die Paracelsus Medizinische Privatuniversität setzen maßgeschneiderte Angebote für berufsbegleitendes studieren, allerdings fallen teilweise hohe Kosten für die Studiengänge an. Wer sich für einen Studiengang an der Paris Lodron Universität Salzburg entscheidet, sollte sich vorab gut informieren: Die Österreichische Hochschülerschaft genauso wie die Studienabteilung helfen gerne weiter. Grundsätzlich sind… Weiterlesen …

Tage der offenen Tür für Studieninteressierte

Tage der offenen Tür für Studieninteressierte

Unter dem Stichwort „Open Days“, „Open House“ oder schlicht „Tag der offenen Tür“ öffnen sich einmal im Jahr die Pforten der Fach- und Hochschulen, um Einblicke in ihre Studiengänge und Studienrichtungen zu gewähren. Wer also reinschnuppern will in ein mögliches Studierendenleben, hat damit ab März die Gelegenheit. Ob konkrete Studienlehrgänge, ein Kennenlernen von Dozentinnen und Dozenten, Vortragsräumen oder Wohnmöglichkeiten am Campus, hier bekommt man ein Gespür dafür, wie sich das Leben als Studierende oder Studierender abspielt. Wer sich noch nicht sicher ist, welches das „richtige“ Studium ist oder ob das anvisierte Studium denn auch wirklich das ist, was man sich darunter vorstellt, sollte die Chance nutzen. Hier einige Termine … Fachhochschule Salzburg: 9. März 2018 Fachhochschule Campus Wien: 9. März 2018 Universität Salzburg: 14. März 2018 Fachhochschule Oberösterreich: 16. März 2018 Fachhochschule Technikum Wien: 16. – 17. März 2018 Universität Wien: 12. – 13. April 2018

Seite 1 von 1