Einträge mit dem Schlagwort: Wissenschaftspreis

AUSGEZEICHNETER WISSENSCHAFTLICHER NACHWUCHS

AUSGEZEICHNETER WISSENSCHAFTLICHER NACHWUCHS

Vergangenen Mittwochabend wurde der Wissenschafts- und Förderpreis der AK Salzburg überreicht. Gerade in schwierigen Corona-Zeiten, in der viele Studierende Job und Sicherheit verloren haben, setzt der Preis ein Zeichen der Unterstützung. 22 Abschlussarbeiten wurden heuer ausgezeichnet – 19 erhielten den mit jeweils 1.000 Euro dotierten AK Wissenschaftspreis und 3 den AK Förderpreis. Dieser bringt den Absolventen 500 Euro. Insgesamt haben sich heuer 100 Salzburger FH-, Uni- und PH-Studenten für den AK Wissenschaftspreis bzw. Förderpreis beworben. Eine 14-köpfige Jury wählt die Siegerarbeiten aus und war sehr angetan von der Vielfalt und Tiefe der eingereichten Arbeiten. Die Verleihung fand erstmals ausschließlich online statt, inklusive digitalem Umtrunk und Zertifikatsverleihung. Der Abend war mit 93 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein großer Erfolg. Die Resonanz der Absolvent*innen war sehr berührend, immerhin setzt jeder Studienabschluss der Studienzeit die verdiente Krone auf. Nach dem Motto „Gerechtigkeit muss sein“ fördert die Arbeiterkammer bereits seit dem Jahr 2013 jedes Jahr… Weiterlesen …

Jetzt bewerben! AK Salzburg vergibt Preisgeld für wissenschaftliche Arbeiten

Jetzt bewerben! AK Salzburg vergibt Preisgeld für wissenschaftliche Arbeiten

Studierende, die ihre Abschlussarbeit 2019/2020 erfolgreich eingereicht haben oder noch einreichen werden, aufgepasst! Die Arbeiterkammer Salzburg zeichnet herausragende Arbeiten aus, die sich rund um ihren Auftrag bewegen: Nach dem Motto „Gerechtigkeit muss sein“ kämpfen wir seit hundert Jahren für die sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen und gesundheitsbezogenen Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie ihrer Kinder.  Ein finanzieller Zuschuss kann in diesen Zeiten nicht schaden: Das Preisgeld beträgt pro Kategorie 5.000 Euro. Dieser Betrag kann auf drei bis höchstens fünf Abschlussarbeiten aufgeteilt werden. In 3 Schritten zum Wissenschaftspreis Auswählen: Im ersten Schritt einfach die passende aus 4 Kategorien auswählen. Einreichen können alle Nachwuchsforscherinnen und –forscher bis 30. September 2020 unter diesem Link.   Gewinnen! Eine prominent besetzte Jury aus Wissenschaft und Forschung wählt aus den Einreichungen die Preisträgerinnen und Preisträger aus. Wie erfahre ich, dass meine Arbeit ausgewählt wurde? Wir sind überzeugt, dass neue und innovative Forschungsarbeiten der fruchtbare Boden für eine gute… Weiterlesen …

AK Wissenschaftspreis OÖ

Die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich vergibt jährlich einen Wissenschaftspreis für wissenschaftliche Arbeiten und Untersuchungen, die der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer/-innen dienen. Der Wissenschaftspreis richtet sich an junge Wissenschafter/-innen. Preisvergabekriterien Die Übereinstimmung der Arbeit mit den Zielsetzungen des Preises, der ausgeschriebenen Forschungsfrage und die Bezugnahme auf österreichische Verhältnisse. Die Übereinstimmung mit der Grundhaltung der Arbeiterkammer. Die wissenschaftliche Qualität. Der praktische Wert für die Tätigkeit der Interessenvertretungen der Arbeitnehmer/-innen. Das ausgeschriebene Thema für 2020 ist : „Öffentliches Gesundheitswesen und Langzeitpflege vor großen Herausforderungen“ Ausschreibung (0,2 MB) Forschungsfrage (0,4 MB) Die Einreichfrist läuft bis 30.6.2020. Das Preisgeld beträgt insgesamt 9.000 Euro. Diese Summe wird auf 3 Preisträger/-innen aufgeteilt. Über die Vergabe und Höhe des jeweiligen Preisgeldes entscheidet die Jury. Erforderliche Unterlagen sind Bewerbungsschreiben Lebenslauf die Arbeit Kurzfassung der Arbeit Die Arbeiten können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden. https://ooe.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/studium/AK-Wissenschaftspreis.html Weitere AK-Förderungen für Studierende: Anerkennungspreis für Bachelorarbeiten… Weiterlesen …

Die AK-Salzburg vergibt Preise für wissenschaftliche Arbeiten

Die AK-Salzburg vergibt Preise für wissenschaftliche Arbeiten

Die Arbeiterkammer Salzburg vergibt auch heuer wieder einen Wissenschaftspreis und einen Förderpreis für Studierende. Nach dem Motto „Gerechtigkeit muss sein“ werden Arbeiten unterstützt, die die Tätigkeitsfelder der AK bereichern: Das Vertreten und das Fördern der sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen und kulturellen Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Bundesland Salzburg. Bewerben kann sich für den AK-Wissenschaftspreis, wer im Jahr 2017 oder 2018 die Abschlussarbeit eines Master-, Diplom- oder Doktoratsstudiums an der Universität Salzburg oder der Fachhochschule Salzburg erfolgreich eingereicht hat. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro und kann auf maximal fünf Arbeiten aufgeteilt werden. Für den AK-Förderpreis werden Bachelorarbeiten aus den Studiengängen Gesundheitswissenschaften an der FH Salzburg und den pädagogischen Studienrichtungen der PH Salzburg ausgezeichnet. Das Preisgeld ist mit 1.500 Euro dotiert und kann auf bis zu drei Einreichungen aufgeteilt werden. Wissenschaft und Forschung bilden den fruchtbaren Boden für die zukunftsorientierte Entwicklung der Gesellschaft in unserem Land, in diesem Sinne freuen wir uns… Weiterlesen …

Seite 1 von 1