Pandemie und Hochschulen

Pandemie und Hochschulen

Die Pandemie ist immer noch ein bestimmender Faktor, nicht nur in Österreich. Die Intensivstationen füllen sich mit überwiegend ungeimpften Patientinnen und Patienten, erste Operationen müssen verschoben werden, zahlreiche Schulen sind in Teilen kurz nach Schulstart schon wieder geschlossen. So wurden in Wien bereits fast 400 Klassen unter Quarantäne gestellt. (Update: 16. September 15.30 Uhr, 603 Schulklassen Über 600 Schulklassen in Quarantäne – wien.ORF.at) Obwohl es mit der Impfung eine Möglichkeit gäbe, aus der Pandemie zu kommen wird in Österreich davon viel zu wenig Gebrauch gemacht. Die Virologin Dorothea von Lear am 12. September in der ZIB2: Würde sich noch etwa 1 Million impfen lassen, „dann sind wir in 2 Monaten mit dieser Pandemie durch“ – sonst in 3 Jahren. (Hier geht´s zum zeitlich befristeten Link in der TV-Thek) Was heißt das nun für Österreichs Universitäten und Hochschulen? Mitte August erging ein Brief mit einem gemeinsamen Impfaufruf von den Spitzen der… Weiterlesen …

Sommerzeit ist Lesezeit

Sommerzeit ist Lesezeit

Lust auf die neuesten Bestseller kostenlos am Handy oder E-Reader? In einer eigenen Online-Bücherei stellt die Arbeiterkammer in sämtlichen Bundesländern kostenlose Medien wie E-Books, englische Magazine, Audiobooks (mehrsprachig) oder Sprachkurse zur Verfügung. Die umfangreiche digitale Bibliothek umfasst neben Belletristik auch viele aktuelle Bestseller, Ratgeber und Fachliteratur zu fast allen Themen. Die Nutzung der digitalen Bibliothek setzt eine einmalige Registrierung  voraus. Damit sofort gestartet werden kann, wird binnen Minuten eine E-Mail mit den vorläufigen Benutzerdaten versandt. Mit diesen können sofort die E-Medien heruntergeladen und das Angebot genutzt werden. Innerhalb dieser 14-tägigen Testversion erfolgt für AK-Mitglieder automatisch eine dauerhafte Freischaltung. Hier geht´s zur Registrierung bei der Arbeiterkammer Oberösterreich. Zur Registrierung in einem anderen Bundesland geht es hier entlang. Nichtmitglieder können während der zweiwöchigen Testphase einen dauerhaften Zugang beantragen. Benötigt wird: Meldezettel ODER Schulbesuchsbestätigung ODER Inskriptionsbestätigung Alle unsere Angebote finden sich übersichtlich auf der Plattform Overdrive. Unter ak.overdrive.com steht das gesamte Angebot von… Weiterlesen …

Das AK Netzwerk Wissenschaft – als Chance für den Einstieg in Wissenschaft und Forschung

Vor der Sommerpause möchte ich noch auf eine spannende Fördermöglichkeit der AK Wien hinweisen: Das Netzwerk Wissenschaft. Das Netzwerk Wissenschaft richtet sich vorwiegend an Studierende, junge WissenschafterInnen und Lehrende aus dem Bereich der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften wie Rechtswissenschaften. Die AK Wien möchte insbesondere NachwuchswissenschafterInnen deren Vernetzung und Austausch fördern. Studierende oder Nachwuchs-WissenschafterInnen haben zwar oft exzellente Ideen für Forschungsvorhaben, doch häufig nicht die finanziellen Mittel diese dementsprechend umzusetzen. Hier möchte das Netzwerk Wissenschaft Abhilfe schaffen und bietet daher verschiedene Förderschienen: Studierende können um Unterstützung für Diplom-, Masterarbeiten oder Dissertationen einreichen. Masterarbeiten sind mit 1250 Euro dotiert, Dissertationen mit 2500 Euro. Voraussetzung ist, dass das Thema der Abschlussarbeit für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen relevant ist. Besonders hilfreich ist, dass auch wissenschaftliche Begleitung und Betreuung vonseiten der AK in Form von regelmäßigem Austausch angeboten wird. So können Studierende auch vom Wissensschatz der AK-ExpertInnen profitieren: das Netzwerk Wissenschaft ist jedenfalls auch… Weiterlesen …

Im Talk mit Lena: über ihr Wunschstudium Psychologie, das Aufnahmeverfahren und ihre Frustrationstoleranz

Lena ist 20 Jahre alt und probiert heuer das zweite Mal die Aufnahmeprüfung in Psychologie an der Uni Wien.  Sie kommt aus Salzburg. Die Bundeshauptstadt Wien hat sie immer schon gereizt und sie möchte gerne Neues ausprobieren und kennenlernen. Generell ist es für Maturant*innen im Abschlussjahr herausfordernd, alle Fristen bezüglich des Studienbeginns am Radar zu haben. Lena ist zugutegekommen, dass sie von vornherein ein Gap Year geplant hat und sie sich nicht parallel um Studienzulassung, Registrierungsfristen etc. kümmern musste. Lena erzählt: „Ich kann mich noch gut an das Maturajahr erinnern, viele meiner Schulkolleg*innen, die im Herbst gleich studieren wollten, waren wie vor den Kopf gestoßen, als sie merkten, dass einige Fristen, vor allem für zugangsbeschränkte Studien bereits abgelaufen sind.“ Der ÖH Reminder bietet beispielweise ein gutes Service, damit genau so etwas nicht passiert und man automatisch, einmal registriert, an wichtige Fristen erinnert wird. Lena hatte das Glück, dass sie sich… Weiterlesen …

Bank verrechnete Studenten plötzlich mehr als 300 Euro für ein nicht genutztes Jugend­konto – dank der AK OÖ musste er nicht zahlen

Bank verrechnete Studenten plötzlich mehr als 300 Euro für ein nicht genutztes Jugend­konto – dank der AK OÖ musste er nicht zahlen

Ein 25-jähriger Student wandte sich an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich, nachdem er plötzlich von einer Bank eine Mahnung erhalten hatte. In diesem Schreiben stand, dass er binnen 14 Tagen für ein Konto 320,52 Euro bezahlen müsse, die sonst eingeklagt würden. Nach Rückfrage erfuhr der Betroffene, dass es sich bei dem angeführten Konto um ein ehemaliges kostenfreies Jugendkonto handelt, das er als Minderjähriger eröffnet hatte und vermutlich zuletzt mit 15 Jahren genutzt hatte. Die AK-Konsumentenschutz-Expertin stellte bei der Bank klar: Einem Vertrag habe der Mann als Volljähriger nie zugestimmt, es sei also unzulässig, nun Kontoführungsgebühren einzuziehen. Der junge Mann aus dem Bezirk Wels-Land berichtete der AK, er habe – bis zum Erhalt der Mahnung – gar nicht gewusst, dass er dieses Konto bei der Bank noch besitze. Nach seiner Erinnerung habe er es vor mehr als 9 Jahren für die Überweisung seines Entgeltes aus Ferialarbeit genutzt. Obwohl auf dem Konto… Weiterlesen …

Seite 1 von 63