Einträge mit dem Schlagwort: Fraueneinkommen

Gender pay gap Zahlen und Fakten

Den Frauentag am 8. März nehmen wir zum Anlass, ein paar Zahlen und Fakten zum Thema Frauenbeschäftigung, Einkommen etc. zusammenzufassen: Das Bildungsniveau der Frauen steigt stetig: 2018 lag der Anteil der Frauen mit dem Abschluss einer Hochschule oder Akademie mit 19,9% über jenem der Männer mit 16,3%. Innerhalb der letzten zehn Jahre kam es auch zu einer Erhöhung der Erwerbsbeteiligung der Frauen. Die Erwerbstätigenquote der Frauen stieg – die Zunahme ist jedoch in erster Linie auf einen Anstieg der Teilzeitarbeit zurückzuführen. Bezogen auf die Einkommen von Frauen und Männern zählt Österreich zu den Ländern mit den höchsten Lohnunterschieden in der EU. Frauen verdienten 2019 in der Privatwirtschaft brutto pro Stunde um 19,9% weniger als Männer. Ein wichtiger Einfluss auf die Lohnlücke ist v.a. auch die Branchenwahl (Branchen mit geringeren Verdienstmöglichkeiten, wie z.B. Handel, Gesundheits- und Sozialwesen). Die Berufsgruppen Gesundheit und Erziehung/Unterricht, werden auch im akademischen Bereich von Frauen dominiert. Männer… Weiterlesen …

Seite 1 von 1