Förderungen für berufstätige Studierende in OÖ

Förderungen für berufstätige Studierende in OÖ

Förderungen für berufstätige Studierende in OÖ

www.pixabay.com

Während des Studiums ist das Geld oft knapp und viele Studierende freuen sich über jede finanzielle Unterstützung.

In diesem Beitrag werden überblicksmäßig Fördermöglichkeiten vorgestellt, die dazu beitragen können, der/dem einen oder anderen Studierenden die Studienzeit ein wenig zu erleichtern.

 

  • Studienabschlussstipendium (SAS): das SAS richtet sich an Studierende, die ihr Studium voraussichtlich innerhalb der nächsten 18 Monate abschließen.

 

  • Familienbeihilfe  kann bis zum 24. Lebensjahr (unter gewissen Voraussetzungen bis zum 25. Lebensjahr) beim Finanzamt beantragt werden. Für Berufstätige ist hier die Zuverdienstgrenze von 10.000,- Euro zu beachten!

 

  • Bildungskarenz, Bildungsteilzeit: ermöglichen es Beschäftigten, ihr Arbeitsverhältnis für eine gewisse Dauer zu unterbrechen bzw. zu reduzieren, um sich (noch mehr) auf das Studium konzentrieren zu können.

 

  • ÖH-Sozialtopf: Für alle Studierenden, die Mitglied der ÖH sind und sich in einer besonderen finanziellen Notlage befinden, besteht die Möglichkeit, alle 12 Monate eine einmalige Unterstützung aus diesem Sozialfonds zu erhalten.

 

Die AK OÖ fördert Studierende mit dem

 

Weitere Förderungen für Studierende:

  • ArbeitnehmerInnenveranlagung: Berufstätige Studierende, die Lohnsteuer zahlen, können die Kosten fürs Studium bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung geltend machen.

 

 

  • Befreiung von Fernseh- und Rundfunkgebühren: Studierende können um eine Befreiung der Fernseh- und Rundfunkgebühren sowie der Telefongrundgebühr ansuchen; Infos unter www.gis.at

 

 

  • Aktivpass der Stadt Linz: Für Studierende mit eigenem Hauptwohnsitz in Linz, die nicht mehr als 1.229 Euro monatlich an Einkommen haben, gibt es den Aktivpass der Stadt Linz. Der Pass bietet einige Vergünstigungen, vor allem können um den halben Fahrpreis die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt werden. Nähere Infos: Magistrat Linz

 

  • Ermäßigungen für öffentliche Verkehrsmittel (ein detaillierter Blogartikel folgt im November)

 

Unter www.grants.at können auch noch spezielle Forschungsförderungen und Stipendien abgefragt in einer Datenbank abgefragt werden.

Bei weiteren Fragen zu Förderungen bzw. zur Aus- und Weiterbildung steht die AK-Bildungsberatung unter bildungsinfo@akooe.at oder 050/6906-1601 gerne zur Verfügung.

 

 

Kommentar schreiben

  • (wird nicht angezeigt)

CAPTCHA – lösen Sie bitte folgende Aufgabe, um fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.